Blog

MCA Sommerfest 2017

Gestartet wurde im Office in der Leopoldstraße 254 und mit dem großen Doppeldecker Bus ging es ab an die Isar. Dort wurden wir bereits von 3 sportlichen Guides in Neopren Outfits erwartet. Dann ging es ab mit 45 Tubes die Isar runter, inklusive Klippenspringen und Surferwelle, die auch wirklich keiner trocken überstanden hat.


Nach so viel körperlicher Anstrengung kehrten wir in einen nahe gelegenen Biergarten zum Barbecue ein. Auch wenn das Wetter dann nicht mehr so wollte wie wir, haben wir uns die Laune nicht verderben lassen und bis spät abends weitergefeiert. Unsere eigene MCA Band hat ihr bestes getan und uns (und vermutlich der ganzen Nachbarschaft) auch ordentlich eingeheizt.


Gegen Mitternacht hat uns unser Bus wieder zurück gebracht und einige Partytiere sind noch bis tief in die Nacht um die Häuser gezogen. Also alles in allem wieder ein gelungenes Fest!


Zurück zur Übersicht